Erste C Junioren Runde

Am 17.9.2016 starteten die C Junioren in die neue Saison. In Reinach wurde gegen den UHC Lok Reinach und den STV Niedergösgen gespielt.

UHC Lok Reinach vs. UHC Blue Sharks Waltenschwil 8:7 (5:3/3:4)

Das erste Spiel gestaltete sich wie erwartet. Es gab Torchancen auf beiden Seiten. Allerdings wussten die Reinacher ihre Chancen besser auszunutzen, als die Waltenschwiler und so war es nicht verwunderlich, dass man aus Waltenschwiler Sicht zur Pause 5:3 hinten lag. In der zweiten Halbzeit musste man also einen 2 Tore Rückstand aufholen. Und tatsächlich zeigten die Waltenschwiler Kampfgeist und gaben nochmals alles. Am Ende reichte es jedoch knapp nicht, auch weil Reinach in der zweiten Halbzeit sehr klug verteidigte. Am Ende stand es 8:7 für Reinach.

UHC Blue Sharks Waltenschwil vs. STV Niedergösgen 11:3 (8:0/3:3)

Im zweiten Spiel gegen den STV Niedergösgen wollte man gleich stark in die Partie starten. Die Waltenschwiler spielten konzentriert. Vorne erspielte man sich viele Chancen und hinten stand man sehr solid. Die wenigen Schüsse aufs Waltenschwiler Tor konnten vom Waltenschwiler Schlussmann gekonnt pariert werden. Zur Pause hatte man sich einen schönen 8:0 Vorsprung erspielt. Nach der Pause konnte man allerdings nicht nahtlos an die Leistung der ersten Halbzeit anknüpfen. In der Defensive schlichen sich unnötige Fehler ein und vor dem gegnerischen Tor konnte man die eigenen Chancen nicht mehr konsequent nutzen. So spielte man in der zweiten Halbzeit nur 3:3 unentschieden, was einen Schlussstand von 11:3 zur Folge hatte.
Aufgebot: Silvan; Andrin, Nevin, Cédric; Gabriel, Flavio, David; Matthias, Gianluca, Tamino Trainer: Nicola und Fabian
Wir danken für den Bericht von Fabian Killer!